Wappen

Schwerz im Saalekreis

Gemeinderat

Ortsbürgermeisterin / Ortschaftsrat

Ortsbürgermeisterin der Gemeinde ist Frau Beate Bunge. Sie wurde im Jahr 2001 erstmalig, noch als Bürgermeisterin der damals eigenständigen Gemeinde gewählt. Im Jahr 2008 wiedergewählt. nimmt sie seit der Eingemeindung nach Landsberg nun die Funktionen der Ortbürgermeisterin und seit Oktober 2010 als von der Gemeinde entsandtes Stadtratsmitglied der Stadt Landsberg wahr.


Im 07.06.2009 wurde für die Gemeinde Schwerz / Dammendorf folgender Gemeinderat (ab 2010 Ortschaftsrat) gewählt:

FamiliennameVornameBerufGeb.jahrStr./Hausnr., Wohnort
Sozialdemokratische Partei Deutschlands - SPD -
Marx Steffen Angestellter 1965 Friedrich-Hoffmann-Str. 11, 06188 Schwerz
Freiwillige Feuerwehr Schwerz-Dammendorf
Heimanns Christian Installateur für Gas und Wasser 1979 Ernst Thälmann Straße 4 Schwerz/Dammendorf
Tischtennissportverein Aufbau Schwerz
Krüger Dietmar Elektriker 1955 Gasse 1, 06188 Schwerz/Dammendorf
Richter Konrad Investberater 1958 An den Linden 7, 06188 Schwerz
Einzelbewerber
Rapsilber Volker Dipl.Agrar-Ing. 1964 Blumenstr. 6, 06188 Schwerz/Dammendorf
Zutz Sebastian Student 1982 Karl-Mehne Straße 9/10 06188 Schwerz
Sauer Steffen Werkzeugmacher 1963 Hoffmannplatz 8, 06188 Schwerz
Bunge Uwe Dipl.Ing. 1958  An den Linden 6, 06188 Schwerz

Nach dem Zusammengehen mit der Statdt Landsberg zum 01.01.2010 ist der ehemalige Gemeinderat weiterhin als Ortschaftsrat für die Belange der Ortschaft Schwerz (die jetzigen Ortsteile Schwerz, Dammendorf und Kneipe der Stadt Landsberg) zuständig.

Sebastian Zutz ist im Januar 2010 aus beruflichen Gründen von seinem Sitz im Ortschaftsrat zurückgetreten

nach oben